Sportvereint

Gymnastik Vilters und „Sport-verein-t“

„Sport-verein-t“ unterstützt Sportvereine und Sportverbände, die sich für die in der Charta festgehaltenen Kernthemen „Organisation, Ehrenamt, Konflikt-/Suchtprävention, Integration und Solidarität“ einsetzen und überzeugende Massnahmen in diesen Bereichen umsetzen. Die Grundwerte von „Sport-verein-t“ sind auch wegleitend für unser Handeln im Verein und bilden die Basis für einen respektvollen und achtsamen Umgang untereinander. Gymnastik Vilters ist schon seit vielen Jahren Träger des IG-Qualitätslabels „Sport-verein-t“ und wurde im Jahr 2013 zum „Verein des Jahres“ mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Als Verein bietet Gymnastik Vilters nicht nur eine wertvolle Freizeitbeschäftigung für Mädchen und Frauen, sondern leistet auch einen erheblichen Beitrag in der Präventionsarbeit wie z.B der Konflikt- und Suchtprävention und der Integration. Nebst sportlichen Fähigkeiten vermitteln wir den Mädchen in den Trainings und im jährlichen Trainingslager zudem wesentliche Selbst- und Sozialkompetenzen, die sie sowohl in ihrer Freizeit als auch in der Schule positiv unterstützen. Gleichzeitig geniessen wir grosses Vertrauen der Eltern, die durch ihre aktive Mithilfe und Teilnahme am Vereinsleben Anlässe erst möglich machen. Die Würdigung der Elternarbeit an jährlichen Elternanlässen in den verschiedenen Trainingsgruppen liegt uns deshalb am Herzen.

Gymnastik Vilters ist seit längerer Zeit kein Dorfverein mehr, sondern heisst Mädchen aus der ganzen Region, unabhängig ihrer Herkunft, herzlich willkommen. Durch den grossen Zuwachs in den letzten Jahren hat Gymnastik Vilters diverse Umstrukturierungen vorgenommen, um die Mädchen und Frauen individuell zu fördern und die Qualität in den Trainings zu gewährleisten. Eine sehr erfreuliche Entwicklung in unserem Verein ist z.B. unsere neue Trainingsgruppe Aktiv+ (ü30), welche durch uns im Jahr 2016 beim Schweizerischen Turnverband initiiert wurde. Aktivturnerinnen erfüllen insbesondere im Leitungsteam, Vorstand und in der Einführung von jungen Turnerinnen in ehrenamtliche Tätigkeiten eine besonders wichtige Rolle.

Gymnastik Vilters ist nicht nur auf der Bühne aktiv, sondern beteiligt sich auch aktiv an der Organisation verschiedenster Anlässe. So engagieren wir uns, gemeinsam mit anderen Vereinen schon seit einigen Jahren für die traditionelle Dorffasnacht und das bereichernde Dorfleben.

Freundschaft, Gemeinschaft und sportliche Erfolge sind uns sehr wichtig. „Sport-verein-t“ unterstützt uns dabei, unser Blick insbesondere auf die Themen Prävention, Integration und Solidarität zu sensibilisieren und unser Handeln immer wieder zu hinterfragen. „Sport-verein-t“ kräftigt unser Vereinsleben und wir sind stolz darauf, als Träger des Labels einen wichtigen Beitrag an die Zukunftsvision von Jugendlichen unserer Gesellschaft zu leisten.

«Sport-verein-t» Jahresbericht 2018, Febr. 2019

Sport-verein-t Charta