Portrait und Leitbild

 

Präsidium Fabia Lendi und Vanessa Birri
Aktuariat Ursina Marti
Techn. Leitung Simona Hinder
Finanzen Livia Buchli
Beisitz Patricia Hobi

Kontakt: vorstand@gymnastikvilters.ch

 

Kurzfilm Gymnastik Vilters

Leitbild Gymnastik Vilters

Wer sind wir?

Die Gymnastik Vilters gehört im Sarganserland zu den wenigen Vereinen, die den Gymnastiksport anbieten. Wir bewegen uns zu Musik, tanzen und turnen, versuchen uns in der Akrobatik, Beweglichkeit und an Partnerelementen. Unser Fokus liegt überwiegend auf Gruppenübungen mit und ohne Handgeräte. Zudem komplettiert ein Team am Schulstufenbarren unser Angebot. Schweizweit gehört die Gymnastik Vilters zu den Spitzenvereinen in der Gymnastik. Insgesamt hat der Verein seit 2005 34 Schweizer Meister- und 21 Vize-Schweizer-Meistertitel gesammelt.

Was tun wir?

Unser Bestreben ist es, Kindern und Jugendlichen in der Region eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Im Fokus steht dabei Freude an der Bewegung, Verbesserung der allgemeinen Gesundheit, neue Bewegungsformen vermitteln und diese zu verinnerlichen. Die wöchentlichen Trainingseinheiten zielen darauf ab, an nationalen Wettkämpfen, ausgewählten Shows und Auftritten teilzunehmen und eine bestmögliche Performance zu bieten.

Was wollen wir erreichen?

Der jüngeren Geschichte des Vereins entsprechend streben wir nach maximalem sportlichem Erfolg auf nationaler Ebene. Zudem fördern wir den Zusammenhalt in der Gruppe sowie die Individualität und das Selbstbewusstsein unserer Mitglieder. Durch das gemeinsame Arbeiten an definierten Projekten betreiben wir aktiv Integration in der Region und stärken Freundschaften.

Was zeichnet uns aus?

Die Gymnastik Vilters hat den Anspruch, durch einen individuellen Stil in ihren Choreographien und der Musikauswahl einen immerwährenden kreativen und innovativen Prozess dynamisch zu halten. Dieser kann unorthodox sein – aber immer ausdrucksstark und emotionsgeladen.

Wie sehen wir unser Miteinander und unsere Zusammenarbeit?

Um die hochgesteckten Ziele des Vereins zu erreichen, sind Grundwerte wie Disziplin, Zuverlässigkeit, Trainingsfleiss, Pünktlichkeit, respektvoller Umgang miteinander, Kommunikation und Mitarbeit auf Augenhöhe Voraussetzung. Trotz allem Ehrgeiz leben wir ein familiäres Miteinander. Entscheidungen werden basierend auf der „Sport-verein-t Charta“ und zum Wohle der Mitglieder getroffen.